Warnstreik: Gewerkschaft legt Flughafen in Bremen lahm

Thema am 10.04.2018
Array

Am Dienstag ging nichts mehr auf dem Bremer Airport. Obwohl der Warnstreik von der Gewerkschaft ver.di angekündigt wurde, gab es trotzdem stundenlange Verzögerungen. Die Gewerkschaft will kurz vor der dritten Tarifrunde für die 2,3 Millionen Beschäftigten im öffentlichen Dienst den Druck erhöhen. Es kam nicht nur zu Behinderungen, sondern zum totalen Stillstand. Auch die Mitarbeiter der Flughafenfeuerwehr haben den Dienst vorübergehend quittiert.

Weitere Videos

© Sat.1 Norddeutschland GmbH