Turnhalle der Johannesschule in Lingen eingestürzt: Ursache bisher unklar

Thema am 19.01.2017
Array

In der Turnhalle des Johannesschule in Lingen wird es auf unbestimmte Zeit erst einmal keinen Sportunterricht mehr geben. Der Grund: Das Dach der Halle ist am Donnerstagmorgen eingestürzt. Verletzt wurde niemand. Schon seit Montag war die Halle gesperrt, weil sich Dachbalken durchgebogen hatten. Ein Gutachter wird nun überprüfen, wie es zu dem Einsturz kommen konnte. Die Schneelast war zu gering, um als mögliche Ursache in Betracht gezogen zu werden. Konstruktionsfehler, Material- oder Verarbeitungsmängel – die Experten ermitteln in alle Richtungen. Sicher ist, dass hunderte von Schülern jahrelang ohne ihr Wissen beim Schulsport in Gefahr waren.

Weitere Videos

© Sat.1 Norddeutschland GmbH