Mega-Fan: Wolfenbüttler lagert fast 400 „Star Wars“-Artikel zu Hause

Thema am 24.05.2017
Array

Am Donnerstag vor 40 Jahren ist der erste „Star Wars“-Film im Kino angelaufen. Die Kinopremiere sah auch der damals Neunjährige Heiko Bütow, seitdem hat ihn das Fan-Fieber erfasst. Der Wolfenbüttler hat fast 400 „Star Wars“-Artikel bei sich zu Hause gelagert, darunter einfache Figuren selbst gebaute Raumschiffe bis hin zu Kostümen. Mit mühevoller Handarbeit perfektionierte der wahrscheinlich größte Fan der Science-Fiction-Saga Boba Fett oder den Millenium Falcon. Mit Star Wars nicht so viel am Hut hat dagegen Ehefrau Anja. Deshalb muss der zweifache Familienvater den Großteil seiner Sammlung in einem Extrazimmer lagern.

Weitere Videos

© Sat.1 Norddeutschland GmbH