Narren stürmen Staatskanzlei in Hannover

Thema am 12.02.2018
Array

Am Rosenmontag wird Karneval nicht nur im Rheinland, sondern auch in Niedersachsen gefeiert. Pünktlich um 11:11 Uhr haben 33 Lindener Narren und Gardetänzerinnen die Staatskanzlei in Hannover gestürmt. 11 Minuten lang haben sie die Arbeit von Ministerpräsident Stephan Weil unterbrochen und symbolisch die Macht übernommen. Das diesjährige Motto lautet „96 Fan Stephan Weil bleibt am Ball“. Deshalb gab es auch eine Torte in Form eines Hannover 96-Trikots. Normalerweise stürmen die Narren bereits an Weiberfastnacht die Staatskanzlei - wegen einer Terminüberschneidung mussten sie sich in diesem Jahr aber bis Rosenmontag gedulden.

SAT.1 REGIONAL - Fernsehen aus Leidenschaft
© Sat.1 Norddeutschland GmbH