Nach 19-jähriger Abstinenz: SV Meppen zurück im Profifußball

Thema am 01.06.2017
Array

In Meppen herschte am Mittwochabend Partystimmung. Der SV Meppen kehrt nach 19 Jahren zurück in den Profifußball. Die Mannschaft hat das entscheidende Relegationsspiel gegen Waldhof Mannheim nach einem Elfmeterkrimi gewonnen und damit den Aufstieg in die 3. Liga geschafft. Doch während ganz Meppen im Freudentaumel war, randalierten einige der angereisten Fans aus Mannheim. 1.700 Anhänger waren mitgereist, darunter auch 400 sogenannte Problemfans, die nach dem Spiel versuchten das Feld zu stürmen. Ihnen gegenüber stand das größte Polizeiaufgebot in der Geschichte des Emslandes. Am Ende wurden vier Fans verhaftet, ansonsten blieb es friedlich in Meppen.  

SAT.1 REGIONAL - Fernsehen aus Leidenschaft
© Sat.1 Norddeutschland GmbH