Multimedia-Künstler: Ausstellung von Hans Op de Beeck in Wolfsburg eröffnet

Thema am 07.04.2017
Array

Große Kulissen, viel Licht, Schatten und reduzierte Farben – so lassen sich die Werke des belgischen Multimedia-Künstlers Hans Op de Beeck wohl am besten beschreiben. Auf 2.200 Quadratmetern widmet ihm das Kunstmuseum Wolfsburg nun eine große Ausstellung. Dabei können Besucher in völlig verschiedene Welten des Künstlers eintauchen. Hans Op de Beeck bezeichnet sich selbst als Gegenwartskünstler, dessen Werke auf einige Besucher seiner Ausstellungen mehr als anziehend wirken. Wer sich vor der Kunst des Belgiers überzeugen möchte, kann dies noch bis zum 3. September 2017 im Kunstmuseum in Wolfsburg tun.

SAT.1 REGIONAL - Fernsehen aus Leidenschaft
© Sat.1 Norddeutschland GmbH