Mehr als nur gute Laune: Lachyoga-Kurse in Bremen

Thema am 05.08.2015
Array

Lachen ist bekanntlich die beste Medizin und deswegen gibt es in Bremen Lachyoga-Kurse, bei denen man lernen soll dieses Allheilmittel auch regelmäßig zu nutzen. Leiterin Sabine Heimes-Freesemann glaubt an die heilende Kraft des Lachens, denn Lachen soll jung halten und Stress abbauen. Seit vier Jahren bietet die Sozialpädagogin das humorvolle Yoga an. Die einstündigen Kurse finden im Klinikum Bremen-Mitte statt und haben nichts mit hochkonzentriertem Yoga zu tun. Es geht vielmehr um Atem- und Dehnübungen. Entwickelt wurde das Lachyoga vor 20 Jahren von einem indischen Mediziner. Auch die Teilnehmer sind vom Lachyoga überzeugt, auch, weil der Einstieg keine besonderen Vorkenntnisse verlangt. 

SAT.1 REGIONAL - Fernsehen aus Leidenschaft
© Sat.1 Norddeutschland GmbH