Fruchtiger Genuss: Heidelbeersaison in Niedersachsen gestartet

Thema am 18.07.2016
Array

Die Heidelbeerernte läuft auf den Heidelbeerfeldern des Hofes Thiermann in Kirchdorf auf vollen Touren - bereits eine Woche früher als geplant. 800 Saisonarbeiter sind auf dem Hof im Einsatz. Das bedeutet: Gute zwei Monate lang gibt es Blaubeeren erntefrisch vom Feld. 10.000 Tonnen sollen es voraussichtlich in diesem Jahr in ganz Niedersachsen werden. Ob in Muffins, als Beilage zu Pfannkuchen oder als Marmelade: das Einsatzgebiet der kleinen Früchtchen ist groß. Die Heidelbeerzeit geht noch bis Anfang September. Und falls bis dahin die Lust auf die kleinen Beeren nicht gestillt sein sollte: Frischen Heidelbeersaft gibt es auch noch im Winter zu kaufen.

Hier ein Rezept für einen leckeren Heidelbeerkuchen:


125 g weiche Butter

125 g Zucker

200 g Mehl

2 Eier

1/2 Paket Backpulver

Aus den Zutaten einen Rührteig herstellen und auf den Boden einer Springform geben.

Belag: 750 – 1000 g Heidelbeeren und Streusel aus 125 g Butter, 125 g Zucker, 125 g Mehl (Streusel kneten und auf dem Boden verteilen). Etwa 45 Minuten bei 180 Grad backen. Der Kuchen schmeckt auch lauwarm sehr gut, zum Beispiel mit Vanilleeis und Sahne.

 

 

SAT.1 REGIONAL - Fernsehen aus Leidenschaft
© Sat.1 Norddeutschland GmbH