Feuer in Acrylfaserfabrik in Lingen ausgebrochen

Thema am 25.07.2017
Array

In Lingen im Emsland hat es am Dienstagmorgen auf einem Fabrikgelände gebrannt. Aus mehreren Kilometern Entfernung konnten Anwohner starken Rauch sehen. Von dem Brand betroffen ist die Firma „Dralon“, die Acrylfasern herstellt. Die rund 190 Angestellten der Acrylfaserfabrik konnten sich glücklicherweise retten und niemand wurde verletzt. Polymer, ein chemischer Stoff, hatte sich entzündet. Die genaue Höhe des Schadens konnte noch nicht benannt werden. Um zwölf Uhr gelang es der Feuerwehr das Feuer endgültig zu löschen. Es soll nun ermittelt werden, warum genau sich das Polymer entzündet hat.

SAT.1 REGIONAL - Fernsehen aus Leidenschaft
© Sat.1 Norddeutschland GmbH