Braunschweiger Künstler baut Schloss Neuschwanstein aus Sandstein nach

Thema am 11.07.2016
Array

Bildhauer Thomas Doneis will das Schloss Neuschwanstein aus einem Klotz Sandstein nachbauen. Anfang des Jahres wurde ihm dafür ein 21 Tonnen schwerer Sandstein gespendet - und der stark tätowierte Künstler legte direkt mit der Arbeit los. Sieben Tage die Woche steht er nun in seinem Atelier, um seinen Traum vom eigenen Schloss zu verwirklichen. Er ist jedoch auch auf Unterstützer angewiesen. Viele helfen dem Künstler mit Materialspenden, einige geben Geld. Bis 2019 soll das Projekt fertig sein, schon jetzt kann Thomas Doneis den Tag kaum erwarten, an dem sein Schloss unter den Hammer kommt. Einen Teil der Einnahmen will der Bildhauer an soziale Projekte spenden – und somit nicht nur etwas Schönes erschaffen, sondern auch etwas Gutes tun.

SAT.1 REGIONAL - Fernsehen aus Leidenschaft
© Sat.1 Norddeutschland GmbH